Arbeitsbesuch

Frau Dr. Katja Pähle besucht den Regionalverband Halle/Bitterfeld e.V.

Frau Dr. Katja Pähle, Mitglied des Landtages Sachsen-Anhalt sowie Fraktionsvorsitzende und Sprecherin für Wissenschaftspolitik der SPD-Landtagsfraktion, besuchte am 12. Dezember 2018 den ASB Regionalverband Halle/Bitterfeld e.V.

Frau Dr. Katja Pähle informierte sich bei ihrem Besuch über die Arbeit des Regionalverbandes Halle/Bitterfeld e.V. Besonderes Interesse galt dem Wünschewagen, ein ehrenamtliches Projekt des ASB Deutschland e.V. Frau Dr. Pähle besucht im Rahmen ihres Projektes "1.000malHalle" Initiativen, Einrichtungen, Vereine und Unternehmen, die sich für ihre Mitmenschen engagieren. Maik Scharf, Geschäftsführer des Regionalverbandes Halle/Bitterfeld e.V. und Uwe Jahn, Koordinator des Wünschewagens am Standort Halle, berichteten über das rein ehrenamtlich getragene und ausschließlich aus Spenden finanzierte Projekt, welches Menschen in ihrer letzten Lebensphase einen besonderen Herzenswunsch erfüllt. Mehr als 1.000 Wünsche haben die ehrenamtlichen Wunscherfüller des ASB seit 2014 bereits wahr werden lassen. Auch in Sachsen-Anhalt erfüllt ein Fahrzeug letzte Wünsche. Der inzwischen 17. mobile Wunscherfüller wurde von ASB-Präsident Franz Müntefering, Ministerpräsident Reiner Haseloff und Oberbürgermeister Lutz Trümper am 9. August 2018 auf dem Alten Markt in Magdeburg offiziell in Dienst gestellt.

Frau Dr. Katja Pähle

Foto: ASB Halle/Bitterfeld / W.Reif

Jetzt Wunscherfüller werden!

Hier klicken und mehr erfahren!