Wünschewagen

Halle läuft - 12. Lions Benefizlauf unterstützt den Wünschewagen Sachsen-Anhalt

Am Freitag, dem 21.06.2019 fand der 12. Lions Benefizlauf Halle statt. Auf dem ca. 700 Meter langen Rundkurs in der Hallenser Innenstadt versuchte man gemeinsam so viele Runden wie möglich zu erlaufen, um möglichst viel Geld für mehrere gute Zwecke zu sammeln.

Benefiz-Logo.jpg Der Lions Benefizlauf wird jährlich vom „Lions Benefizlauf Halle e.V.“             ausgerichtet. Der Verein umfasst die Lions Clubs „Halle an der Saale“, „Dorothea   Erxleben“, „Fünf Türme“, „August Hermann Francke“, „Halle/Saalekreis“ sowie   den „Leo-Club Halle an der Saale“. Auch in diesem Jahr konnten durch   Privatpersonen und Firmen, die die Läufer und Laufgruppen oder die Benefizaktion mit einer Sachspende oder einem Pauschalbeitrag unterstützten wieder gemeinnützige Einrichtungen und soziale Projekte gefördert werden, die auf Zuwendungen angewiesen sind.

Am 29. November 2019 erfolgte im Hallenser Traditionslokal “Krug zum Grünen Kranze“ nun die feierliche Spendenübergabe der erlaufenen Gelder des 12. Lions Benefizlaufs Halle.

Insgesamt konnten 12.000 Euro an Vereine ausgeschüttet werden, die Dank der Zuwendungen ihre ambitionierten Projekte weiterführen und ausbauen können.

Der Wünschewagen Sachsen-Anhalt freut sich über eine großzügige Förderung in Höhe von 2.000,00 Euro.

Zusätzlich wurde unser Ehrenamtsprojekt mit weiteren 700,00 Euro bedacht. Die „Luther-Flitzer“ des Martin-Luther-Gymnasiums Eisleben konnten aufgrund hervorragender Laufleistungen, engagierter Sponsoren und fleißigen Sammelns weitere Schecks vergeben. Der Wünschewagen Sachsen-Anhalt bedankt sich bei den 3 Schulklassen des Gymnasiums, die neben dem „Clownsnasen e.V.“, dem „Verein zur Förderung krebskranker Kinder Halle e.V.“ auch das Wünschewagen-Projekt berücksichtigten.