Rettungsdienst

Fünf neue Rettungswagen für Halle (Saale)

Die Stadt investiert 850.000 in die Erneuerung der Rettungsdienstwagen-Flotte

Dr. Bernd Wiegand, Oberbürgermeister der Stadt Halle (Saale), übergab am 14.08.2019 fünf neue Rettungswagen an den Arbeiter-Samariter-Bund Halle/Bitterfeld e.V. und das Deutsche Rote Kreuz. Die neuen Fahrzeuge werden alte Technik ersetzen. Insgesamt verfügt die Stadt Halle (Saale) über 23 Fahrzeuge an 16 Rettungswachen-Standorten. Die Stadt hat in die Neuanschaffung ca. 850.000 Euro Eigenmittel investiert.