Sanitätsdienstliche Absicherung

Gedenkveranstaltung #hallezusammen

Über 15.000 Menschen setzten am 19. Oktober 2019 bei der Gedenkveranstaltung #hallezusammen auf dem Marktplatz von Halle (Saale) ein klares Zeichen für ein offenes, friedliches Miteinander und gegen Antisemitismus, Fremdenfeindlichkeit und Rechtsradikalismus.

hallezusammen-Profilbild.png Zur sanitätsdienstlichen Absicherung war der ASB Regionalverband Halle/Bitterfeld vor Ort.   Über 30 Einsatzkräfte des Rettungsdienstes und des Katastrophenschutzes sorgten für   einen reibungslosen Ablauf der Großveranstaltung.                                                                              

 Wir bedanken uns für die Unterstützung bei den Helferinnen und Helfern des ASB-   Regionalverband Salzlandkreis e.V., des ASB-Regionalverband Altkreis Quedlinburg e.V.,     der DLRG Halle-Saalekreis e.V. und der DLRG OG Wernigerode e.V..