Rettungsdienst

MOTOCROSS-Landesmeisterschaft Sachsen-Anhalt im "Talkessel Teutschenthal"

Nach einer langen Wettkampfpause war es nun endlich soweit. Das erste Rennen der Landesmeisterschaft Sachsen-Anhalt im Jahr 2021 konnte durchgeführt werden. Für die sanitätsdienstliche Absicherung der Rennveranstaltung zeichnete sich traditionell der ASB Regionalverband Halle/Bitterfeld e.V. verantwortlich.

Am Wochenende, 10./11. Juni 2021 fand im legendären „Talkessel Teutschenthal“ die Landesmeisterschaft Sachsen-Anhalt im MOTOCROSS statt. Die Starterlisten waren gut gefüllt. Ca. 200 Fahrer*innen aus ganz Sachsen-Anhalt und anderen Regionen Deutschlands gingen in einer der elf Wertungsklassen an den Start. Die Organisation der Rennveranstaltung war für den MSC Teutschenthal e.V. coronabedingt eine Herausforderung. Glücklicherweise konnten schließlich sogar Zuschauer die packenden Läufe vor Ort verfolgen. Und mittendrin traditionell der ASB Regionalverband Halle/Bitterfeld e.V., betraut mit der rettungsdienstlichen Absicherung der Großveranstaltung. Über 20 Rettungskräfte des ASB waren im Einsatz und sofort zur Stelle, wenn Not am Mann war.

Die Zusammenarbeit zwischen dem MSC Teutschenthal e.V. und dem ASB Regionalverband Halle/Bitterfeld e.V. ist eine echte Erfolgsgeschichte! Wir freuen uns auf weitere spannende Motorsportveranstaltungen.