Wünschewagen

1.126,62 Euro Spende für ASB-Wünschewagen

Hallenserinnen und Hallenser bewiesen in der Vorweihnachtszeit des letzten Jahres ein großes Herz. Wer einen Halplus-Lampion zum Lichterfest oder einen Obst- und Gemüsebeutel der EVH GmbH, einem Unternehmen der Stadtwerke Halle-Gruppe, zum symbolischen Preis von einem Euro kaufte, lässt nun Wünsche wahr werden. Die EVH verdoppelte die Einnahmen und so konnte Olaf Schneider, Geschäftsführer der EVH, die Spende in Höhe von 1.126,62 Euro an den Wünschewagen des Arbeiter-Samariter-Bundes Regionalverband Halle-Bitterfeld e.V. übergeben.

Luisa Garthof und Wolf-Dietrich Reif vom Arbeiter-Samariter-Bund bedankten sich bei EVH-Geschäftsführer Olaf Schneider für die großzügige Spende. Sie wird es u. a. möglich machen, einem Menschen in seiner letzten Lebensphase nochmal einen Herzenswunsch zu erfüllen.


Der Wünschewagen – letzte Wünsche wagen
Menschen in ihrer letzten Lebensphase Glück und Freude schenken – das ist die Mission des ASB-Wünschewagens. Seit 2014 erfüllt das rein ehrenamtlich getragene und ausschließlich aus Spenden finanzierte Projekt des Arbeiter-Samariter-Bundes schwerstkranken Menschen einen
besonderen Herzenswunsch und fährt sie gemeinsam mit ihren Familien und Freund*innen noch einmal an ihren Lieblingsort. Über 1.500 Wünsche
haben die rund 1.300 freiwilligen Wunscherfüller*innen bereits bundesweit wahr werden lassen.

Mehr Informationen zum ASB-Wünschewagen:
www.wuenschewagen.de/sachsen-anhalt.


Obst- und Gemüsebeutel der EVH
Auch jetzt können die praktischen Einkaufshelfer aus 100% Baumwolle im Kundencenter der Stadtwerke Halle GmbH, in der Bornknechtstraße 5,
erworben werden.
Adresse und Öffnungszeiten: www.swh.de/kundencenter


Stadtwerke Halle GmbH
Die Stadtwerke Halle bieten von Energie- und Wasserversorgung über den öffentlichen Personennahverkehr, Wertstofferfassung, Abwasserbeseitigung, Abfallentsorgung, Straßenreinigung, Winterdienst, Logistik-, Deponie- und Infrastrukturleistungen sowie  Datenverarbeitungsservices bis hin zu Bäderbetrieb und Stadtbeleuchtung als starke Unternehmensgruppe sämtliche Leistungen der kommunalen Daseinsvorsorge und Dienstleistungen für die Wirtschaft aus einer Hand. Mit 2.914 Mitarbeitenden und Auszubildenden sowie einem Jahresumsatz von 615 Millionen Euro in 2018 sind die Stadtwerke Halle die größte gewerbliche Arbeitgeberin in der Saalestadt und das größte kommunale Versorgungsunternehmen Sachsen-Anhalts.

Internet: www.stadtwerke-halle.de

Presseinformation Stadtwerke Halle GmbH

Halle (Saale), 29. Januar 2020