Bevölkerungsschutz

Absicherung Großveranstaltung zum Tag der Deutschen Einheit

Hand in Hand mit dem DRK Betreuungszug Halle, der DRK Wasserwacht und der DLRG - Der ASB Regionalverband Halle/Bitterfeld e.V. war in die Absicherung der Großveranstaltung am Abend des Tages der Deutschen Einheit 2021 fest eingebunden.

Zum Abschluss der Feierlichkeiten am 3. Oktober 2021 konnte man auf und über der Burg Giebichenstein eine Multimedia- und Drohnenshow erleben. Insgesamt 200 Drohnen waren im Einsatz. Die Show ersetzte so das traditionelle Abschlussfeuerwerk des Laternenfestes, welches auch in diesem Jahr coronabedingt ausfallen musste. Die Performance wartete neben Lichteffekten und Bildprojektionen auch mit einem extra zusammengestellten "Einheits-Orchester" und Live-Künstlern auf.

Stationiert am vertrauten Laternenfest-Standort am Riveufer, konnten die Helferinnen und Helfer jederzeit zur Stelle sein, wenn Hilfe benötigt wurde.