Wünschewagen

Die Halleschen Wohnungsgenossenschaften unterstützen den Wünschewagen Sachsen-Anhalt

Die WGHALLE- eine Initiative der Wohnungsgenossenschaften Halle (Saale) stellt unter dem Motto WIRFÖRDERN jährlich finanzielle Mittel zur Unterstützung hallescher Vereine zur Verfügung. Auch in diesem Jahr galt es die stolze Summe von 10.000 Euro zu verteilen.

Download.jpg Eine Jury wählte aus 63 eingereichten ambitionierten Projekten 28 Preisträger, die   sich über eine finanzielle Unterstützung freuen konnten. Die unterschiedlichen   Projekte wurden dabei mit Summen von 250,00 Euro bis 1.500,00 Euro bedacht.

 Am 21. Oktober 2019 erfolgte im BWG Erlebnishaus am Holzplatz die feierliche   Übergabe der Schecks.

 Der Wünschewagen Sachsen-Anhalt bedankt sich bei WGHALLE für eine Zuwendung von 500,00 Euro, mit der das  ehrenamtlich getragene und ausschließlich aus Spenden finanzierte Projekt des Arbeiter-Samariter-Bundes weitere letzte Wünsche erfüllen kann.

Beteiligte Genossenschaften: Bauverein Halle & Leuna eGFROHE ZUKUNFT Wohnungs­genossen­schaft eGHW FREIHEIT eG, BWG Halle-Merseburg e.G., Halle-Neustädter WG e.G.GWG „Eigene Scholle“ eG, GWG Gartenstadt Halle eG, WG Gesundbrunnen Halle eG, WG Halle-Süd e.G., WG „Eisenbahn“ e.G.